Bad Birnbacher Kulturspatz

Ausstellung „40 Jahre Markt Bad Birnbach“ im Artrium bis zum 31.8.2024 Kunst und Wochenmarkt Ein durch den Wochenmarkt inspiriertes Rezept 40 Jahre Markterhebung – das wird in diesem Jahr gebührend gefeiert. Unter anderem gibt es eine Ausstellung im Artrium zu diesem Thema. Sie befasst sich mit dem 1200 Jahre alten Ort, dem ersten wirtschaftlichen Aufschwung nach der Pestzeit und dem 30-jährigen Krieg, aber auch mit der Situation nach dem 2. Weltkrieg und dem steilen Aufstieg in den Bäder-Olymp nach der Gebietsreform und der erfolgreichen Teufung der Chrysantiquelle, die ja erst letztes Jahr ihren 50. Geburtstag gefeiert hat. Ein letztes Kapitel der Ausstellung befasst sich damit, wie es nach der Markterhebung weiterging. Schon drei Jahre später wurde der noch junge Kurort ja zum „Bad“ geadelt. Die Vernissage findet am 3. August um 19 Uhr im Artrium mit Erläuterungen durch Bürgermeisterin Dagmar Feicht und dem Leiter der Kurverwaltung, Viktor Gröll, statt. Hoffentlich versteckt sich der Sommer nicht wieder, wie in den letzten Jahren auch schon geschehen, den halben August durch. Wir Birnbacher denken immer positiv und gehen jetzt mal von Sonne satt und vielen Stunden am Badesee oder im Becken der Rottal-Terme® aus. Das viele Baden und Schwitzen laugt uns ja bekanntermaßen sehr aus. Daher sollte man seine Kraftreserven stets mit viel frischem Obst und Gemüse auffüllen. Da bietet sich doch der allseits beliebte Schichtsalat in einer etwas fruchtig-deftigen Variante bestens an. Rote Paprika vierteln und im vorgeheizten Backofen ca. 15 min bei 200 °C im Rohr anbräunen und anschließend abkühlen lassen. Tomaten, Zucchini in feine Scheiben schneiden und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen vor dem Einschichten. Eine frische Ananas komplett schälen und den Strunk herausschneiden und dann in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Schalotten ebenfalls in feine Würfel schneiden. Ziegenkäse oder FETA in kleine Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Artriums zu besichtigen. Der Eintritt ist für alle Gäste frei. Brösel brechen. Ciabatta oder Fladenbrot in dünne Scheiben schneiden und antoasten. Für das Dressing Senf, Honig, Essig (nach eigener Vorliebe), leichten Weißwein, Olivenöl, Knoblauchzehen und frischen Kren mit dem Zauberstab fein pürieren. Das Dressing sollte nicht zu flüssig sein. Nun nur noch die einzelnen Schichten (Brot, Paprika, Käse, Tomaten, Ananas, Schalotten, Zucchini) in die dafür vorgesehene Schüssel schichten. Dabei über jede Schicht vorsichtig Dressing träufeln und den Schichtsalat mindestens 2 Stunden gut im Kühlschrank durchziehen lassen. So lassen sich die schönen Sommertage sicherlich mit viel Genuss ertragen. Man findet übrigens alle Zutaten in der besten Qualität auf den verschiedenen Ständen unseres Wochenmarktes. Also man sieht sich beim Einkaufen am Wochenende. Euer Manuel 6 Der Bad Birnbacher Wochenmarkt findet jeden Samstag von 812 Uhr auf dem Neuen Marktplatz statt.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=