Pfarrbrief des Pfarrverbandes Bad Birnbach

31 Schmuckdraht, Quetschperlen und Karabinerverschlüssen zu Trachtenketten und Ohrringen verarbeitet. Frau Brodinger stand allen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. So wurden richtige Kunstwerke geschaffen. Ein kreativer Abend ging bald zu Ende. Zum Schluss bedankte sich Anita Schnall bei der Kursleiterin mit einem kleinen Geschenk. Elfriede Haas Pfarr- und Maifest mit Patrozinium Die Pfarrei Kirchberg feierte wieder das traditionelle Pfarr- und Maifest. Zu Beginn traf man sich in der Kirche St. Pankratius, um mit Pfarrer Hans Heindl Gottesdienst zu feiern. Die beeindruckende musikalische Umrahmung übernahm der Kirchenchor unter der Leitung von Brigitte Reisböck. Nach dem Segen traf man sich am Parkplatz, wo auf die Festbesucher schon ein beheiz- tes Zelt wartete. Das Pfarrfest wurde auch dieses Jahr wieder vom Pfarrgemeinderat und dem kath. Frauenbund organisiert. Trotz durchwachsenem Wetter konnte man sich über viele Gäste aus Nah und Fern freuen. Kirchenpfleger Rudi Probst und Anita Schnall vom Führungsteam des kath. Frauenbunds begrüßten alle Gäste, Ehrengäste und Abordnungen der benachbarten Zweigvereine und Pfarreien. Ein ganz besonderer Dank galt all den Helfern, durch die es erst möglich wur- de, so ein Fest zu veranstalten. Natürlich nicht zu vergessen sind die fleißigen Kuchenbäckerinnen für ihre zahlreichen Spenden. Das Organisationsteam konnte sich nicht nur über ein gelungenes Fest freuen, sondern auch über neue T-Shirts mit der Aufschrift „Pfarrei Kirchberg“, die von der Firma Sachs gespendet worden sind. Anita Schnall

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=