Rottaler Mostwochen 2018

ROTTALER STUBEN Hoftstraße 1 · 84364 Bad Birnbach · T0 85 63.9 60 60 · www.rottaler-stuben.de Bayerisches Surschnitzel in Rottaler Apfelmostrahm mit Mehlknödel Zutaten 600 g Surlende vom Schwein, 300 ml Rottaler Apfelmost, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Pflanzenöl, ½ Schalotte, 100 ml Sahne, brauner Fond , 1 Apfel, etwas Mehl, etwas Butter Zubereitung: Die Surschnitzel in Mehl wenden, in heißem Öl anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Etwas Butter in die Pfanne geben, die Apfelspalten und Schalottenwürfel darin schwenken. Mit Apfelmost ablöschen und mit braunem Fond aufgießen, mit Sahne verfeinern. Zum Schluss die Soße nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu gibt’s niederbayerischeMehlknödel und geschwenktes Gemüse. Unser Mostgericht bieten wir Ihnen während der Mostwochen immer Mittwoch und Samstag an. Bayerische Gastlichkeit & Tradition Wer hier Gast ist, kann einiges entdecken. Die Räumlichkeiten sind mit Witz und Kunst liebevoll eingerichtet und strahlen eine gemütliche, ungezwungene Atmosphäre aus. Die Rottaler Stuben bietet den idealen Rahmen für Feste und Anlässe aller Art. Der Geschmack nach Heimat, Bayern und Tradition – das ist es, was die Gäste an unserer Küche so schätzen. Wir legen sehr viel Wert auf die Herkunft und Qualität unserer Produkte. Die bayerische Küche hat viele Gesichter und bietet für jeden den richtigen Geschmack. Hier schmeckt und erlebt man noch, was einen guten Gasthof in Bayern ausmacht. Im Stockwerk trifft sich abends Jung und Alt. Herzhafte Steaks, leckere Cocktails, edle Weine, flotte Musik und eine tolle Stimmung lassen hier den Alltag schnell vergessen. Die Bar ist bequem über eine Freitreppe vom Restaurant aus zu erreichen. Die Wirtsleut Sonja, Matthias und Tochter Emely Eckerl wünschen Ihnen angenehme Stunden und einen guten Appetit. 8

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=