Rottaler Mostwochen 2018

HERZLICH WILLKOMMEN ZU DEN ROTTALER MOSTWOCHEN! Liebe Besucherinnen und Besucher der Rottaler Mostwochen, blühende Obstbäume, sanfte Hügel und ein bernsteinfarbiger Saft - das sind die Zutaten, aus denen die Mostwochen gemacht und für Sie zu einer unvergesslichen Reise durch das Rottal werden. Seit Jahrhunderten prägen die Streuobstbestände entscheidend das Landschaftsbild im Landkreis Rottal-Inn und haben damit sehr wichtige gestalterische Funktionen im Ortsbereich und in der Landschaft übernommen. Unzählige Obstbäume bilden schon seit vielen Jahrhunderten die Grundlage für hochwertige Obstverarbeitungsprodukte. Der Most ist der Schatz aus den Streuobstwiesen und ein Getränk, das unser Rottaler Lebensgefühl beschreibt. Hinter unseren Obstverarbeitungsprodukten stehen neben dem Bekenntnis zur Regionalität vor allem aber auch die Obstbauern, Wirte und Direktvermarkter, die diese Philosophie tagtäglich als ihre Mission sehen. Unser Most ist somit das Ergebnis einer außerordentlichen Teamleistung. Die Broschüre der Rottaler Mostwochen erzählt Ihnen Geschichten vom Most, seiner Bedeutung und der Renaissance, die der Most erlebt. Als genussvolle Anregungen für die Mostküche gibt es zahlreiche klassische und kreative Rezepte. Schauen Sie vorbei und genießen Sie die Rottaler Mostwochen mit all Ihren Sinnen – wir freuen uns auf Sie! Michael Fahmüller Landrat Landkreis Rottal-Inn Juliane Eder 2. Rottaler Mostkönigin 2

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=