Bad Birnbacher Kulturspatz

55 Kinderferienprogramm Gemeinsame Sache des Marktes Bad Birnbach und der Gemeinde Bayerbach Heuer ist das Ferienprogramm des Marktes Bad Birnbach und der Gemeinde Bayerbach viel umfangreicher als letztes Jahr. 46 Einträge zählt die Broschüre, die nun im Beisein von Bürgermeisterin Dagmar Feicht und Bürgermeister Günter Baumgartner, Geschäftsleiter Kurt Tweraser sowie von den Jugendbeauftragten Anita Schnall und Andreas Baumgartner (Bad Birnbach) und Sabine Matejka (Bayerbach) durch Franz Weiß vom Bürgerbüro präsentiert wurden. Da gibt es Wasserspiele mit der Feuerwehr, einen Fotowettbewerb, es geht auf Mountainbike-Tour oder man kann mit einem Zauberer einen zauberhaften Nachmittag verbringen. Die beiden Rathauschefs dankten allen am Programm Beteiligten für das attraktive Programm. Viele Termine fußen auch in diesem Jahr auf ehrenamtlicher Arbeit in den Vereinen und Organisationen. Die Auswahl ist riesig und sie wird sogar noch ein Stück größer. Drei Programmpunkte sind nicht im Heft, da sie nach Redaktionsschluss eingingen. Sie seien hier genannt: Das Jugend-Rotkreuz Bayerbach besucht am 10.9. von 8:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr die Bergwacht Deggendorf. Der TV Bad Birnbach veranstaltet am 9. September einen „Tag des Fußballs“ auf dem Sport- und Freizeitgelände und Barbara Gruber schenkt im „Klangzauberland“ durch Klang und Yoga Kindern Entspannung. Wichtig zu wissen: Mit dem Badesee in Gries und den öffentlich zugänglichen Badeseen am Vital Camp in Bayerbach (Nutzungsgebühr 2,50 Euro) stehen attraktive Badeziele zur Verfügung. Wie auch in den Vorjahren fahren Kinder und Jugendliche in den Ferien kostenlos mit dem Bad Birnbacher Badebus. Die Bürgerkarte, die dazu notwendig ist, gibt es im Rathaus. Alle Termine des Ferienprogramms sind im Programmheft abgedruckt, das in den Schulen, Kindergärten, in den Einzelhandelsgeschäften, in der Post, im Rathaus sowie im Artrium erhältlich ist. Die Gestaltung oblag auch heuer Magdalena Müller von der Kurverwaltung. Selbstverständlich findet man das Programm auch online, und zwar unter www.unser-ferienprogramm.de/ badbirnbach. Die Anmeldungen zu den einzelnen Terminen finden ausschließlich online statt. –vg Die beiden VG-Partner Bayerbach und Bad Birnbach machen wieder gemeinsame Sache beim Ferienprogramm. Darüber freuen sich bei der Präsentation Geschäftsleiter Kurt Tweraser, Franz Weiß vom Bürgerbüro, die Bürgermeister Günter Baumgartner und Dagmar Feicht sowie die Jugendbeauftragten Anita Schnall und Andreas Baumgartner (Bad Birnbach) und Sabine Matejka (Bayerbach). Foto: Gröll

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=