Bad Birnbacher Kulturspatz

16 Rottal Terme Der Unterschied zwischen klassischer Massage und Wellnessmassage Liebe Gäste, es ist nicht genau bekannt, wie lange Massagen schon angewandt werden. Man kann aber davon ausgehen, dass sie im Altertum z. B. bei den Römern, in der Antike und zur Zeit der Pharaonen im alten Ägypten ähnlich wie die Bäderkultur zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wurden. Die klassische Massage wird von einem Masseur oder Physiotherapeuten nach ärztlicher Verordnung erbracht und mit der entsprechenden Krankenkasse abgerechnet. Die Wiederherstellung der Beweglichkeit nach Erkrankungen und/oder Verletzungen und Operationen des Bewegungsapparates steht hierbei im Vordergrund. Blockaden werden gelöst und die Beweglichkeit wird verbessert. Medizinische Massagen sind sehr intensiv und zielgerichtet. Hierbei wird mit neutralen Massageölen gearbeitet. Die Grifftechniken der klassischen Massage haben sich fortentwickelt. Man wendet bei der klassischen Massage Streichungen, Walkungen, Knetungen, Friktionen, Reibe-, Klopf- und Schüttelgriffe an. Die klassische Massage wird mit folgenden Zielen eingesetzt: - bessere Durchblutung - Schmerzlinderung - Lockerung und Lösung von Verhärtungen (Myogelosen) - Dehnung - Trophikverbesserung - Entspannung der Muskulatur - zum besseren Abtransport von Stoffwechselprodukten Gabi Steven Der Ansatz von Wellnessmassagen ist ganzheitlich – Ziele sind Entspannung von Körper, Geist und Seele, Entschleunigung, Genuss des Moments und den Alltag hinter sich zu lassen. Bei der Wellnessmassage wird bei der Einrichtung und Ausstattung auf ein angenehm ruhiges, geschmackvoll und hochwertig gestaltetes Umfeld mit einer bequemen Massageliege Wert gelegt, um Ihre Entspannung zu unterstützen. Um die entspannende oder therapeutische Wirkung einer Massage noch mehr zu verstärken, ist es sinnvoll, nach einer kurzen Ruhepause eine wohltuende Sauna aufzusuchen. In der Saunawelt des Vitariums der Rottal Terme kann man diese beiden Punkte optimal verbinden. Erleben Sie z. B. in der Polaris-Sauna den Zauber des Nordens oder genießen Sie vielfältige Aufguss-Rituale in der besonderen Kristallsauna. Auch die Zirbensauna, die Salzsteingrotte oder die Lehmsauna laden Sie herzlich ein, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und gänzlich in eine Welt der Entspannung einzutauchen. Bis bald in der Rottal Terme und bleiben Sie gesund! Herzlichst, Ihre Gabi Steven Leitung Therapie & Wellness Rottal Terme Wussten Sie, dass alleine in Deutschland pro Tag durchschnittlich 15.000 Blutspenden benötigt werden? Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes ist zu Gast im Artrium am 2. August 2022 von 15-20 Uhr. Die Rottal Terme unterstützt diese Aktion. Mit etwas Glück können Sie eine Tageskarte für alle Bereiche gewinnen!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkwNzQ=